Der Junggesellenverein „St. Georg“ Löhndorf besucht die Senioren, auch im Namen der Kinder der katholischen Kindertagesstätte „St.Georg“ Löhndorf

Bericht vom 21.12.2020

Bevor die Weihnachtszeit beginnt und der Jahreswechsel ins Jahr 2021 vollzogen wird, gab es noch eine erfreuliche Veranstaltung des JGV Löhndorf:

Seit langer Zeit gibt es in Löhndorf die Tradition des Junggesellenvereins, am vierten Adventssonntag die Altenbescherung durchzuführen. Das bedeutet, die Mitglieder des JGV Löhndorfs besuchen alle Senioren des Dorfes, die 75 Jahre und älter sind, bringen ein kleines Präsent mit und nehmen sich vor allem ein bisschen Zeit, um etwas mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Das ist für den Junggesellenverein zwar immer mit etwas Arbeit verbunden, aber die Altenbescherung ist für die Junggesellen jedes Jahr eine der schönsten Traditionsveranstaltungen.

So wurde auch in diesem coronageprägten, chaotischen Jahr ein Konzept erarbeitet, um die Altenbescherung in einem sicheren und dadurch leider auch sehr reduzierten Rahmen durchzuführen, selbst wenn es in dieser abgespeckten Variante eher einen symbolischen Charakter hatte. Der JGV wollte den Senioren vermitteln, dass er sie trotz Corona nicht vergessen hat und sich auch von der Straße aus gerne ein bisschen Zeit für sie nimmt.

Die Teilnehmer des Junggesellenvereins haben ein kleines Präsent vor der Haustüre deponiert, die Klingel betätigt und sich dann großzügig von der Haustüre entfernt. So konnte wenigstens an der Haustüre von der Straße aus ein kleines Gespräch geführt und Weihnachtsgrüße ausgetauscht werden. Dieses Jahr wurde das Präsent des JGV Löhndorfs noch durch eine selbstgebastelte Aufmerksamkeit der Kinder der Kindertagesstätte „St. Georg“ Löhndorf ergänzt, was die Junggesellen natürlich gerne mit verteilt haben.

Mit dieser Veranstaltung verabschiedet sich der Junggesellenverein „St. Georg“ Löhndorf nun aber wirklich aus dem nicht gerade von positiven Ereignissen geprägten Jahr 2020, wünscht Ihnen allen frohe und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!

Zurück