Herbstkirmes in Löhndorf

Bericht vom 01.11.2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nach einem harten Jahr 2020 und einem weitaus härterem Jahr 2021, und damit nach mittlerweile über 19 Monaten, ist es endlich wieder soweit: es wird ein Fest in Löhndorf gefeiert werden, die Herbstkirmes!

Um bei diesem Fest die geringstmöglichen Einschränkungen in Kauf nehmen zu müssen wird an allen Tagen die 2G-Regel gelten, jeder Besucher muss also einen Impf- oder einen Genesenenausweis vorweisen können – natürlich ist diese Ausweisung auch per Corona-Warn-App möglich.

Starten wird die Herbstkirmes dieses Jahr am Freitag, 05.11.21 mit dem „Corona Cooldown: Take 2“. Bei Musik von DJ Buddy wird der JGV Löhndorf Kaltgetränke und einen Imbiss auf dem Schützenplatz in Löhndorf anbieten. Start dieser Veranstaltung ist um 18.00h.

Am Samstag, 06.11.21 findet der St. Martins-Umzug statt. Dieser wird vom Ortsbeirat organisiert und durchgeführt und endet am Gemeindehaus „alte Schule“ in Löhndorf auf dem Dorfplatz (Orsbeckstraße 4), wo die kleineren Gäste ein Martinswürstchen und einen Wecken bekommen. Für einen Umtrunk und einen Imbiss auf dem Dorfplatz werden die Junggesellen sorgen, es wird Kaltgetränke, Glühwein und Martinswürstchen geben.

Sonntags (07.11.21) wird das traditionelle Schürreskarrenrennen stattfinden. Mitglieder des Jungesellenvereins haben sich in Zweierteams zusammengetan um eine Schubkarre so zu verändern, dass sie optisch auf möglichst schöne Art und Weise einem Motto entspricht. Dabei gelten nur zwei Regeln: die Schürreskarre darf nur zwei Griffe für den Fahrer haben und sie muss auf einem Rad fahren. An besagtem Sonntag um 11.00h werden die fertig umgebauten Schubkarren an der Gaststätte „zur Krähe“  präsentiert und es wird ein Rennen durch das Dorf veranstaltet, wobei je ein Junggeselle aus einem Team schieben muss und das andere Teammitglied auf der Karre mitfahren muss. Während des Rennens müssen die Teams verschieden Aufgaben erfüllen, und am Ende wird es einen Preis für die schnellste Karre und einen Preis für die schönste Karre geben. Das Rennen endet auf dem Dorfplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus, wo der JGV wieder die Bewirtung übernimmt. Außerdem wird frisch gebackene Pizza von Pizzabäcker Paulo angeboten.

Am Montag, 08.11.21 findet – ebenfalls auf dem Dorfplatz – der traditionelle Martinsmarkt statt, Beginn hierfür ist um 11.00h. Hier gibt es einige Stände, wo verschiedene Waren angeboten werden, der Junggesellenverein wird auch hier für Kaltgetränke sorgen.

Ich freue mich darauf, Sie an den Herbstkirmestagen begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Mit frohem Junggesellengruß

Julian Thiem

Präsident

Zurück